(rtn) Nach heftigen Regenfällen wurde in der Nacht der Garten eines Einfamilienhauses in der Neuen Straße in Siek überflutet. In der Folge lief das Wasser sturzbachartig über die Kasematten in den gesamten Keller des Hauses.

 

Die Hausbewohnerin hatte gegen 22 Uhr den Notruf gewählt und kurze Zeit später trafen die ersten Feuerwehrleute der FF Siek am Einsatzort ein.

Zunächst häuften die Feuerwehrleute einen Damm aus Erde und Sandsäcken an den Zugängen zum Keller auf. Danach gruben sie mit Schaufeln einen Entwässerungsgraben zur Straße. Nachdem dadurch kein Wasser mehr in den Keller laufen konnte, legten sie diesen mit Pumpen trocken.



rtn media ID: 32114


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.