(rtn) Nach dem anhaltenden Regen der vergangenen Tage drohte in Brunstorf im Kreis Herzogtum Lauenburg ein Klärbecken überzulaufen. Feuerwehr und THW sind im Dauereinsatz.

 

In Folge eines solchen Überlaufens würden ungeklärte Abwässer in die angrenzenden Gräben gelangen, was es natürlich zu verhindern galt. Um sich einen genauen Überblick zu verschaffen war auch eine Drohne im Einsatz.

Insgesamt vier Hochleistungspumpen, mit je 5000 l Leistung und ein zusätzlicher Notgraben, konnten dieses Szenario jedoch verhindern.




rtn media ID: 32119


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.