(rtn) Das Wasser des Aumühler Mühlenteichs drohte am Donnerstag über das Wehr hinweg in das Hotel und Restaurant "Fürst Bismarck Mühle" zu laufen.

 

Freiwillige Feuerwehrleute und ehrenamtliche Helfer des THW bauten einen Sandsackwall, eine Kreisbereitschaft der Feuerwehr füllte in Alt Mölln die nötigen Sandsäcke. „Alle Zuläufe sind geöffnet und wir müssen sehen, wo wir das Wasser loswerden“, sagte Bürgermeister Dieter Giese. Die Bille war ohnehin voll, Wasser staute sich unterhalb des Mühlenteich-Wehres zurück.


Im Einsatz waren FF Aumühle, FF Wohltorf, THW Mölln



rtn media ID: 32121


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.