(rtn) Bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus am Hüllenkamp in Hamburg-Rahlstedt wurden fünf Hausbewohner wegen Verdachts auf Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst versorgt. Zwei von ihnen kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. 

Vermutlich hatte ein trockener Weihnachtsbaum in einer Wohnung im zweiten Stock Feuer gefangen. Der Brand griff auf das Dach des Mehrfamilienhause über. Die Höhe des Sachschadens und die genaue Brandursache sind noch nicht bekannt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Rahlstedt, Tonndorf, Oldenfelde, Wandbek, Billstedt, Barmbek, der Rettungsdienst und die Polizei



rtn media ID: 32165


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.