(rtn) Bei einem Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen wurden auf  der Möllner Landstraße in Höhe Büchsenschinken zwei Menschen verletzt.

Nach Angaben der Polizei fuhr eine 60-jährige Frau aus Wentorf/HH mit ihrem VW Golf, die Möllner Landstraße in Richtung Neuschönningstedt. Etwa 120 Meter hinter dem Ortsschild Büchsenschinken kam sie jedoch zu weit auf den Gegenfahrstreifen und touchierte die linke Fahrzeugseite des entgegenkommenden Dacia einer 56-jährigen Möllnerin.

Anschließend touchierte die Wentorferin noch einen hinter dem Dacia fahrenden Hyundai. Die beiden Frauen hatten noch versucht nach rechts auszuweichen, konnten den Zusammenstoß jedoch nicht verhindern. Ein dahinter fahrender 37-jähriger Mann aus Utecht konnte den Zusammenstoß durch ein Ausweichen nach rechts vermeiden und kam
auf dem Seitenstreifen zum Stehen.

Die 33-jährige Hyundai-Fahrerin aus Hamfelde wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt, ebenso wie die 56-jährige Möllnerin. Beide Frauen wurden vorsorglich in ein Krankenhaus eingeliefert und konnten nach ambulanter Behandlung entlassen werden.
Es entstand ein Sachschaden von ca. 13.000,- Euro.



rtn media ID: 32255


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.