(rtn) In der Nacht zu Donnerstag haben auf der A 24 in Höhe der Ortschaft Möhnsen die Reifen eines Lkw-Aufliegers Feuer gefangen. Der LKW-Fahrer blieb unverletzt und kuppelte schnell die Zugmaschine vom Auflieger ab. Darauf waren Bühnenteile für die Show der weltbekannten  "Ehrlich Brothers" geladen.

 

Die beiden Star-Magier treten am Donnerstagabend in der Sport- und Kongresshalle in Schwerin auf.

Unter Atemschutz  löschten die Feuerwehrleute die brennenden Reifen ab und prüften danach den Auflieger mit einer Wärmebildkamera. Nach Abschluss der Löscharbeiten säuberten die Feuerwehrleute die Autobahn vom Schaum. Während des Feuerwehreinsatzes wurde die Autobahn Richtung Berlin von der Polizei gesperrt.

Der LKW ist einer von neun Lastwagen mit denen die 50 köpfige Crew der "Ehrlich Brothers" die Illusionsrequisiten und das aufwendige Bühnenbild transportiert.

Im Einsatz waren: FF Kasseburg, FF Schwarzenbek, Rettungsdienst und die Autobahnpolizei



rtn media ID: 32399


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.