Feuerwehrleute im Umwelteinsatz
29. Mär. 2018 21:14

(rtn) Ein bisher unbekannter Verursacher hat am Donnerstag eine sehr lange Ölspur gelegt und damit für einen längeren Einsatz von vier Freiwilligen Feuerwehren gesorgt.

Vier Freiwillige Feuerwehren haben am Donnerstagnachmittag knapp zwei Stunden ein große Ölspur abgestreut. Die Verunreinigung des unbekannten Verursachers führte von Wohltorf in Richtung Reinbek, von der Bergstrasse in Richtung Wentorf, von der Hamburger Straße zum Glinder Weg und zur K 80 an der OBI-Kreuzung in Glinde

Im Einsatz waren: FF Wohltorf, FF Reinbek, FF Schönningstedt, FF Glinde und die Polizei



rtn media ID: 32527


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.