(rtn) Die langen G3-Gitarrennächte rund um den Ausnahmegitarristen Joe Satriani sind legendär und existieren seit 1996. Jetzt waren Joe Satriani, John Petrucci  und Uli Jon Roth im Volkshaus Zürich zu Gast.

Letztmals in Europa war das Projekt 2012 mit Satriani, Steve Vai und Deep-Purple-Gitarrist Steve Morse, dann 2016 für nur 3 Konzerte mit Satriani, Steve Vai und Guthrie Govan (The Aristocrats). Nun kündigt sich für April 2018 folgendes Hammer-Line-Up an: Joe Satriani mit John Petrucci von Dream Theater und mit Uli Jon Roth, dem legendären früheren Scorpions-Gitarristen. Jeder der drei spielt ein eigenes Set mit seiner Band und zum Schluss gibt es ein gemeinsames Finale. Und als ob dies nicht genug wäre, kündigt Satriani für Januar 2018 noch sein neues Solo-Album «What Happens Next» an. Quelle: allblues.ch



rtn media ID: 32578


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.