Bargteheide (rtn) Bei einem Unfall wurden am Sonntagvormittag auf der A 1 Höhe Todendorf zwei Menschen verletzt. Die Rettungskräfte hatten keine größeren Probleme auf der Anfahrt. Die Autofahrer hatten eine Rettungsgasse gebildet.

Nach ersten Erkenntnissen hatte sich der Reiseverkehr Richtung Norden etwa 400 Meter vor dem Autobahnkreuz Bargteheide in Richtung Buddikate zurück gestaut. Dies hatten Autofahrer vermutlich zu spät bemerkt. Am Anfang der Baustelle waren ein Ford auf einen Audi A6 Avant und dieser auf einen Porsche aufgefahren. Bei dem Zusammenstoß liefen aus dem Ford Betriebsstoffe aus. Diese wurden von den Feuerwehrleuten der eingesetzten FF Großhansdorf abgestreut, außerdem klemmten sie die Batterie dieses Fahrzeuges ab. Nach einer Versorgung durch den Rettungsdienst, wurden die beiden Verletzten ins Krankenhaus transportiert. Bis zum Eintreffen eines Angehörigen wurde ein kleiner Hund aus dem Unfallfahrzeug  von Polizei und Rettungskräften betreut. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten staute sich der Verkehr bis nach Ahrensburg zurück. Auch auf der Umleitungsstrecke über Hammoor staute sich der Verkehr.



rtn media ID: 32745


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.