(rtn) Bei einem Feuer wurden am frühen Sonntagmorgen in der Hauptstraße von Schürensöhlen (Kreis Herzogtum Lauenburg) ein Carport , ein darin abgestelltes  Auto und zwei fast neue E-Bikes komplett zerstört. Mit Video.

 

Nur etwa fünfzig Meter von dieser Brandstelle entfernt ging zuerst eine Mülltonne vor einem Wohnhaus in Flammen auf und brannte völlig aus. 

Gegen vier Uhr wurden die Feuerwehrleute alarmiert. Der Brandort liegt genau gegenüber des Dorfgemeinschaftshauses in dem auch die örtliche Feuerwehr untergebracht ist. Trotzdem hätten die Löscharbeiten zu spät begonnen beklagt sich Anwohner Peter Lubb. Er hatte zunächst sein neben dem Carport abgestelltes Auto in Sicherheit gebracht und danach zusammen mit Nachbarn und Gartenschläuchen versucht, das hinter dem Carport stehende Holzhaus zu schützen. Die örtliche Feuerwehr sei erst mehrfach hin und her gefahren und müsse einen Hydranten zur Wasserversorgung suchen, sagte Lubb, obwohl es einer direkt an der Einsatzstelle vorhanden sei. Wegen der großen Hitze allerdings, sei dieser nicht nutzbar gewesen erklärt der stellvertretende Wehrführer Malte-Torben Machnik. Die Wasserversorgung wurde deshalb aus Hydranten in etwa 150 Meter Entfernung aufgebaut.

Zur Unterstützung der FF Schürensöhlen kam dann zunächst die Freiwillige Feuerwehr aus Groß Boden, zusätzliche Wehren und die Amtswehrführung rückten aus. Um weitere Einsatzkräfte heranzuziehen, wurde durch die Einsatzleitung auf die Alarmstufe "Feuer 3" erhöht. Trotz der massiven Löscharbeiten brannten Auto, Carport und zwei fast neue E-Bikes komplett aus. Auch an dem Holzhaus entstanden leichte Schäden durch die enorme Hitze. Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Die Polizei nahm noch am Brandort erste Ermittlungen auf.




rtn media ID: 32877


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.