(rtn) Schon seit Freitag liegen rund 40 Marineschiffe aus 13 Ländern im Kieler Tirpitzhafen. Beim OPEN SHIP können die Schiffe und Boote  besichtigt werden. Das haben am Sonnabend und Sonntag schon viele tausend Besucher genutzt. Zeitweise stockte es beim Einlass.



Im Marinestützpunkt  wird den Besuchern neben der Besichtigung der Gastschiffe und -boote noch einiges mehr geboten. So etwa Vorführungen mit Hubschraubern, Speedbooten und Kampfschwimmern, eine Road-Show mit Gefechts-, Feuerwehr- und Kommunalfahrzeugen der Bundeswehr, ein umfangreiches gastronomisches Angebot und ein großes Musik- und Kinderprogramm.

Zu den Gastschiffen gehören unter anderem die britische Fregatte "Monmouth", die chinesische Fregatte "Binzhou" und das US-amerikanische Kommandoschiff "USS Mount Whitney". Festgemacht haben  außerdem Schiffe und Boote aus Belgien, Dänemark, Frankreich, Lettland, Litauen, aus den Niederlanden, Norwegen, Polen, Spanien und der Türkei. Auch die NATO-Marineverbände "Standing NATO Maritime Group 1" und "Standing NATO Mine Countermeasures Group 1" gehören zu den Besuchern

An allen Tagen des OPEN SHIP richtet die Marine einen kostenlosen Pendelverkehr mit Barkassen ein. Die Boote bringen Gäste vom Fähranleger Bellevuebrücke direkt in den Stützpunkt. Bitte beachten: Die Plätze sind begrenzt und nicht barrierefrei. Kinder unter 13 Jahren können leider nicht mitgenommen werden. Ebenso wie Kinderwagen, Rollstühle und Rollatoren. Je nach Wetter kann es auf der Überfahrt auch Seegang geben.

Zu den Gastschiffen gehören unter anderem die britische Fregatte "Monmouth", die chinesische Fregatte "Binzhou" und das US-amerikanische Kommandoschiff "USS Mount Whitney". Angekündigt sind außerdem Schiffe und Boote aus Belgien, Dänemark, Frankreich, Lettland, Litauen, aus den Niederlanden, Norwegen, Polen, Spanien und der Türkei. Auch die NATO-Marineverbände "Standing NATO Maritime Group 1" und "Standing NATO Mine Countermeasures Group 1" gehören zu den Besuchern


Folgende Schiffe werden dabei sein:
Deutsche Marine 15.- 24. Juni
- Flaggschiff Einsatzgruppenversorger FRANKFURT AM MAIN,
- Tender MAIN
- Minenjagdboot SIEGBURG u. WEILHEIM
- Zollschiff BORKUM
- Unterseeboot U 36
- Einsatzschiff BAYREUTH (Bundespolizei)
- Mehrzweckschiff HAITHABU (nur Mi.)

China 15.-21. Juni
- Fregatte BINZHOU

Dänemark 15.- 18. Juni
- Marineheimwehrkutter BRIGADEN, SPEDITØREN

Frankreich 15.- 18. Juni
- Minensucher L'AIGLE, CÉPHÉE

Großbritannien 15. - 19. Juni
- Fregatte MONMOUTH
- 7 Ausbildungsboote Typ Archer-Klasse

Litauen 15.- 19. Juni
- Hilfsschiff JOTVINGIS

Lettland 15.- 19. Juni
- Minenjagdboot TALIVALDIS

Niederlande/ Belgien 15.- 19. Juni
- Führungsschiff SNELLIUS
- Minenjagdboot MAKKUM, VLAARDINGEN,

Standing NATO Mine Countermeasures Group 1 - 15.-21. Juni
- Tender MERKUUR (NLD), Minenjagdboot OTRA (NOR)
- Minenjagdboote URK (NLD), OTRA (NOR),
RAMSEY (GBR), Minenjagddrohne MSF 1, SALTHOLM (DÄN)

Standing NATO Maritime Group 1 - 15.-17. Juni
- Fregatten NILS JUEL (DNK), GEDIZ (TUR), ALVARO DE BAZAN (ESP)

USA - 15.- 21. Juni
- Führungsschiff MOUNT WHITNEY
- Zerstörer BAINBRIDGE
- Landungsschiff OAK HILL



rtn media ID: 32880


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.