Umleitung wegen Fahrbahnreparatur
28. Sep. 2018 13:04

(rtn) Großhansdorf - In der Zeit vom 4.10. bis 10.10.2018 wird in der Straße Papenwisch im Großhansdorfer Ortsteil Schmalenbeck eine Fahrbahnreparatur im Abschnitt zwischen Sieker Landstraße und Kortenkamp durchgeführt.

 

 

Mit den Arbeiten beauftragt ist die Firma Grothe Bau GmbH & Co. KG aus Lübeck.

Am 4.10.2018 und 5.10.2018 werden Vorarbeiten mit wechselnder Halbseitensperrung vorgenommen.

Am 8.10.2018 wird die oberste Schicht der Fahrbahn abgefräst. Der Papenwisch ist an diesem Tag noch mit Einschränkungen bis zum Nachmittag auf der gefrästen Fläche befahrbar.

Um den Haftkleber anzusprühen und die Asphaltdecke aufzubringen, muss die Fahrbahn abhängig vom Baufortschritt und der Witterung ab dem Nachmittag des 8.10.2018 bis 10.10.2018 voll gesperrt werden. Die eintretenden Behinderungen betreffen auch den Martin-Meyer-Weg, der in den Papenwisch mündet.

Die Umleitung erfolgt in beiden Fahrtrichtungen über Kortenkamp – Barkholt – Sieker Landstraße. Damit die Umleitungstrecke problemlos auch für größere Fahrzeuge befahrbar ist, wird ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet.




rtn media ID: 33255


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.