(rtn) Ein schwerer Unfall hat am Montagmorgen den Verkehr auf der A1 zwischen Hamburg und Lübeck lahmgelegt. Etwa 800 Meter von der Raststätte Buddikate entfernt fuhr ein Kleintransporter auf einen mit etwa 16 Tonnen Kalkstein beladenen Lastwagen, der mit etwa 85 km/h auf der rechten Spur in Richtung Norden fuhr.

Der Motorblock des Transporters wurde unter dem Lastwagen eingeklemmt und der vordere Bereich des Fahrzeugs wurde zerstört, doch der Fahrer hatte großes Glück im Unglück und kam mit leichten Verletzungen davon. "Der Mann hatte einen Schutzengel", so Jürgen Feddern von der Feuerwehr Hammoor. Nach einer Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Mann mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Nach ersten Unfallmeldungen und einer zunächst unklaren Lage der Unfallstelle hatte die Leitstelle IRLS Süd in Bad Oldesloe sicherheitshalber die Freiwilligen Feuerwehren FF Hammoor, FF Bargteheide, den Rettungsdienst, Leitender Notarzt, Organisatorischer Leiter Rettungsdienst und den Rettungshubschrauber zur gemeldeten Unfallstelle in Richtung Süden geschickt.

"Erst als wir bereits auf der Anfahrt waren, kam die Meldung, dass die Einsatzstelle  zwischen Ahrensburg und der Rastanlage Buddikate in Richtung Norden liegt",  erklärt Jürgen Feddern von der Feuerwehr Hammoor. So mussten die Wehren zunächst erst bis zur Anschlussstelle Ahrensburg fahren und dort drehen. Die eigentlich für diesen Autobahnbereich zuständige Freiwillige Feuerwehr Großhansdorf rückte deshalb nach Rücksprache mit der dortigen Wehrführung nicht aus.

Derzeit ist noch unklar, warum der Fahrer des Kleintransporters den Lastwagen übersah. Die Polizei ermittelt. Aufgrund des Unfalls und der schwierigen Bergungs- und Aufräumarbeiten musste die A1 in Richtung Lübeck voll gesperrt werden. Es bildete sich in beiden Fahrtrichtungen ein langer Rückstau auf der viel befahrenen Autobahn.




rtn media ID: 33267


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.