Hamburg(rtn)  – Am morgigen Dienstag öffnet die allgemeine Anmeldung für die EuroEyes CYCLASSICS 2019. Ab 16 Uhr ist die Online-Registrierung über die Webseite cyclassics-hamburg.de möglich. Für Das Radrennen für Alle in der Hansestadt am 25. August 2019 werden wieder rund 18.000 Jedermannteilnehmerinnen und -Teilnehmer erwartet. Bei den Strecken plant der Veranstalter weiter mit dem 2018 neu etablierten Streckenabschnitt durch den Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein.

Die 24. Auflage der EuroEyes CYCLASSICS verspricht eine kontinuierliche Fortführung der erfolgreich etablierten Maßnahmen aus dem Vorjahr. Die günstigeren Preise, die mit der letzten Ausgabe neu eingeführt wurden, konnten bestätigt werden, genau wie das erweiterte Frühbucherkontingent. Bei den Strecken plant der Veranstalter weiter mit dem 2018 neu etablierten Streckenabschnitt durch den Kreis Stormarn in Schleswig-Holstein. Hier sollen Sicherheitsaspekte auf der Strecke optimiert und die Zusammenarbeit mit den Gemeinden in den kommenden Wochen intensiviert werden, um eine finale Streckenführung zeitnah zu präsentieren.

EuroEyes CYCLASSICS-Veranstaltungschef Oliver Schiek sagt: „Nach der letzten Ausgabe im August 2018 haben wir uns im Veranstaltungsteam wieder zusammengesetzt und das Feedback aller Beteiligten ausgewertet. Als Fazit hat sich herauskristallisiert, dass wir mit den einschlägigen Neuerungen aus dem letzten Jahr gut gefahren sind. Im Detail waren das, neben der neuen Strecke, die überarbeitete Preisstruktur, ganzjährige Teilnehmeraktionen wie kostenlose Trainingsausfahrten und das Rookie Programm für Neueinsteiger. Wir wollen alle erarbeiteten Maßnahmen nun weiter etablieren, um das Erlebnis für die Teilnehmer noch besser zu machen.“

So sollen über die kommenden Monate bis zum Event wieder verschiedene Aktionen Interessierte zum Mitmachen anregen. Dafür wird mit Sponsoren und Partnern wie dem Radsport-Verband Hamburg wieder an kostenlosen Ausfahrten und einem Neueinsteigerprogramm gearbeitet werden. Auch ein Eventangebot für E-Biker im Rahmen der EuroEyes CYCLASSICS ist in Planung.

Als das Radrennen für Alle bietet das Event mit wahlweise drei Distanzen – 60km, 100km, 160km – für jeden sportlichen Anspruch das richtige Streckenpaket. Alle Kurse führen über für den öffentlichen Verkehr gesperrte Straßen durch die Elbmetropole und das grüne Schleswig-Holstein. Detaillierte Infos zu den Strecken werden in den kommenden Wochen über verschiedene Kanäle bekanntgegeben.

Ein frühes Anmelden für die EuroEyes CYCLASSICS lohnt sich gleich doppelt: Wer sich bis zum 14. Dezember registriert, profitiert nicht nur von einem günstigeren Startplatz, sondern hat zusätzlich die Chance auf ein neues Rennrad. In Kooperation mit Partner STEVENS verlosen die EuroEyes CYCLASSICS unter allen angemeldeten Teilnehmern zwei STEVENS Izoard Pro im Gesamtwert von EUR 4.000. Quelle: EuroEyes CYCLASSICS



rtn media ID: 33449


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.