(rtn) Bereits im vergangenen Jahr haben die Freiwillige Feuerwehr Todendorf und die Bäckerei Muchow sehr erfolgreich Spenden gesammelt. Am Sonntag ging die Weihnachtsbäckerei in die zweite Runde und NDR Urgestein Carlo von Tiedemann war mittendrin. Mit Video


In diesem Jahr wurden die Spenden für die Tagesauffangstation für Obdachlose (TAS) in Norderstedt gesammelt. Deren Schirmherr Carlo von Tiedemann war mit großer Begeisterung dabei. Zusammen mit den Kindern stach er in der Backstube Muchow in mehreren Backdurchgängen Kekse aus und verzierte diese auch.


Die wartenden Eltern konnten sich auf dem Kreativmarkt vor der Bäckerei umschauen, eine Erbsensuppe genießen oder aber ein Glühwein zum aufwärmen trinken. Alle Speisen und Getränke sowie das Backevent für die Kinder wurden von der FF Todendorf und der Bäckerei Muchow gegen eine Spende angeboten, die zu 100% an die TAS gehen wird. Die Mitglieder der FF Todendorf freuten sich bei der Veranstaltung auf den letzten Backdurchgang des Tages, da durften dann alle Helfer Kekse ausstechen die am letzten Übungsdienst des Jahres im Dezember gegessen werden. "Im November 2017 kamen bei der Weihnachtsbackaktion mehr als 1200€ zusammen. Wir streben am Sonntag ein vergleichbares Ergebnis an." sagte der Wehrführer Marc Strangmeyer und hatte Recht. Bis zum Sonntagabend waren 1225 Euro erreicht. Bei einem weiteren Backtag am Montag mit einem Kindergarten kommen nochmals Spenden hinzu.



rtn media ID: 33479


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.