(rtn) Bei einem Unfall wurde am Mittwoch in der Gemeinde Travenbrück ein 50 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt. Der Mann war mit seinem VW Fox zwischen Heidick und Neverstaven gegen einen Baum geprallt. Das Auto fing Feuer und brannte aus.

Nach ersten Erkenntnissen war der 50-Jährige Autofahrer auf der Landstrasse zwischen den beiden Ortschaften Heidsick und Neverstaven unterwegs, als er in einer leichten Kurve die Kontrolle über seinen Wagen verlor. Der VW kam nach rechts von der Fahrbahn, prallte frontal gegen einen Baum und fing sofort Feuer. Ersthelfer sahen den Mann aus dem Auto kriechen, zogen ihn von dem brennenden Fahrzeug weg  und alarmierten die Feuerwehr. Als diese kurze Zeit später am Unfallort eintraf, brannte das Auto bereits in voller Ausdehnung. Die Flammen hatten auch schon den Baum erfasst. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute das brennende Auto und den Baum mit Wasser und Schaum ab. Der schwer verletzte Autofahrer wurde nach einer Erstversorgung durch Rettungsdiest und Notarzt ins Krankenhaus gebracht. Die Unfallursache ist noch nicht bekannt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren FF Tralau, FF Groß Niendorf, Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei



rtn media ID: 33489


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.