(rtn) Unbekannte Täter haben in der Silvesternacht zwei Autos in Hamburg-Lohbrügge angezündet. Die beiden Fahrzeuge waren an der Marnitzstraße am Straßenrand geparkt.

Die Feuerwehr wurden um 22.10 Uhr alarmiert und traf kurze Zeit später am Brandort ein. Zu desiem Zeitpunkt brannten ein VW Polo und ein weißer Kastenwagen der Firma  Hamburger Abfall Management bereits in voller Ausdehnung. Die Polizei nahm noch am Brandort ihre Ermittlungen wegen Brandstiftung auf. Zeugen hatten die Täter beobachtet, als diese möglicherweise Brandbeschleiniger in den Kühlergrill eines Fahrzeug gestopft wurde. Die Polizei beschlagnahmte die Fahrzeuge und hatte den Tatort abgesperrt. Im Rahmen einer Sofortfahndung wurden mehrere Verdächtige überprüft. Alle hatten nach ersten Erkenntnissen aber ein Alibi.



rtn media ID: 33594


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.