(rtn) Ein Feuer in der Kipphalle der Müllverbrennungsanlage in Stapelfeld hat am späten Montagnachmittag einen Einsatz für mehrere Freiwillige Feuerwehren und den Rettungsdienst ausgelöst.


Nach ersten Erkenntnissen waren mehrere Tonnen Abfall vor dem Müllbunker in Brand geraten und hatten für eine starke Rauchentwicklung gesorgt. Mit einem großen Radlader zogen Mitarbeiter der Müllverbrennungsanlage den brennenden Haufen auseinander.
Unter Atemschutz löschten Feuerwehrleute der eingesetzten Wehren den brennenden Abfall und die restlichen Glutnester vor der Halle ab. Nach rund zwei Stunden Löscharbeiten rückten die Feuerwehrkäfte wieder an ihre Stützpunkte ein. Die Brandursache ist noch nicht bekannt.

Im Einsatz waren FF Stapelfeld, FF Braak, FF Langelohe, FF Papendorf und der Rettungsdienst zur Absicherung der Feuerwehrleute







rtn media ID: 33612


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.