(rtn) Eine kräftige Windböe hat am Sonntagabend in Hamburg-Bergedorf einen etwa 16 Meter hohen Nadelbaum gegen ein Einfamilienhaus am Gojenbergsweg  gedrückt.

Um 21.40 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Bei deren Eintreffen war der Baum bereits gegen die Regenrinne des Hauses gekippt. Um eine weitere Gefahr auszuschließen wurde der Baum Stück für Stück mit der Motorsäge zerlegt und auf der Rückseite des Grundstücks abgelegt.

Im Einsatz waren die Feuerwehr Bergedorf und die Polizei



rtn media ID: 33646


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.