(rtn) Vor dem Amtsgericht Ahrensburg begann am Donnerstag ein Prozess gegen einen Mann aus Hamburg, der für den Tod von drei Männern aus Wismar verantwortlich sein soll. Der heute 25-Jährige soll Ende Januar 2018 auf der A1 in Höhe der Gemeinde Lasbek im Kreis Stormarn betrunken mit einem rechts neben ihm fahrenden Auto zusammengestoßen sein.

 

Die in dem Wagen sitzenden Männer im Alter zwischen 28 und 40 Jahren aus Wismar starben noch an der Unfallstelle. Dem 25-Jährigen wird fahrlässige Tötung in Tateinheit mit vorsätzlicher Straßenverkehrsgefährdung vorgeworfen. Ein Urteil wird für den 25. Januar erwartet. Quelle: shz.de



rtn media ID: 33655


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Erfrischende Werbung

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.