(rtn) Dicker schwarzer Rauch zog über die Ahrensburger Innenstadt hinweg, es roch nach verbranntem Plastik und es knallte mehrfach, als Reifen in der großer Hitze platzten: Am Mittwochnachmittag ist eine Autowerkstatt mit angrenzendem Büro in einem Hinterhof an der Lohe ausgebrannt. Mit Video

Menschen wurden nicht verletzt. "Bei unserem Eintreffen hatte ein Mitarbeiter das Gebäude verlassen und im inneren der Werkstatt brannte ein BMW X5 bereits in voller Ausdehnung", sagte Jan Haarländer, Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg.

 

"Unter Atemschutz rückten mehrere Angriffstrupps gegen die Flammen vor. Weil wir befürchteten, dass sich das Feuer auch auf weitere Gebäude in der unmittelbaren Nachbarschaft ausdehnen könnte, haben wir auf einem großen Parkplatz hinter der Werkstatt unsere Drehleiter für einen Außenangriff in Stellung gebracht. Die Löscharbeiten in der Werkstatt waren nicht ganz einfach, es waren dort Gasflaschen von Schweißgeräten sowie Farben und Lacke gelagert. Die Gasflaschen wurden von den Feuerwehrleuten aus dem Gefahrenbereich vor dem Gebäude in Sicherheit gebracht."

 

Farben, Lacke und Autoreifen gingen allerdings mit einer schwarzen Rauchwolke und großer Hitze in Flammen auf. Aufgrund der Rauchentwicklung löste die Notfall-Informations-App des Bundes, kurz Warn-App Nina, einen Alarm für Ahrensburg aus. Das geschieht in unterschiedlichen Gefahrenlagen, wie zum Beispiel Gefahrstoffausbreitung oder einem Großbrand. Die Warnmeldung dient dem Bevölkerungsschutz. Darüber hinaus wurden Anwohner über Rundfunk aufgefordert, ihre Fenster und Türen zu schließen. Die Löscharbeiten dauerten bis in den Mittwochabend an. Danach wurde die Warnung für die Bevölkerung aufgehoben

 

Die Brandursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Noch am Brandort nahm die Polizei erste Ermittlungen auf und beschlagnahmte den Brandort.


Im Einsatz waren: FF Ahrensburg, FF Ahrensfelde, FF Wulfsdorf, Löschgruppe Hagen, FF Großhansdorf, Rettungsdienst und mehrere Streifenwagen-Besatzungen der Polizei



rtn media ID: 33736


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.