(rtn) Hohe Flammen und schwarzer Rauch: Ein Feuer hat in der Nacht in Hamburg-Bergedorf drei große Müllcontainer aus Plastik zerstört. Die Behälter waren an der Laderampe des "Sofahus" abgestellt.

Anwohner hatten an der Stuhlrohrstraße gegen 22.25 Uhr den Feuerschein gesehen und den Notruf 112 gewählt. Als die alarmierten Feuerwehrleute kurze Zeit später eintrafen zog dichter Rauch über das Gebäude hinweg und neben der Laderampe brannten die Müllbehälter lichterloh. Sie hatten bereits die Hausfassade und dort verlegte Stromleitungen erfasst. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute die Flammen ab. Danach wurde das Gebäude mit einer Wärmebildkamera kontrolliert. Zum Abschluss der Löscharbeiten wurden die Lager und Verkaufsräume des "Sofahus" mit einem Druckbelüfter entraucht. Die Polizei sperrte den Brandort ab und nahm erste Ermittlungen auf. Die Brandursache und die Höhe des Sachschaden sind noch nicht bekannt.



rtn media ID: 33748


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Erfrischende Werbung

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.