(rtn) Der Fahrer eines Skoda Fabia Kombi ist am frühen Samstagmorgen auf der B207 zwischen Talkau und Niendorf/Stecknitz nach rechts von der Straße abgekommen und in der Böschung gegen einen Baum geprallt. Der Wagen überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite legen. Beim Fahrer besteht Verdacht auf Alkohol.

Erstmeldungen wonach der Mann in seinem Fahrzeug eingeklemmt wäre, bestätigten sich nicht. Feuerwehrleute und der Rettungsdienst versorgten den leicht verletzten Mann und brachten ihn mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus. Zuvor hatten Polizisten bei dem Fahrer Atemalkohol festgestellt. Ein durchgeführter Alkotest erbrachte einen Wert von 2,8 Promille. Außerdem war der Mann nach ersten Erkenntnissen nicht im Besitz eines Führerscheines. Das Auto wurde bei dem Unfall total beschädigt und hat nur noch Schrottwert.



rtn media ID: 33749


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Erfrischende Werbung

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.