(rtn) Bei einem Unfall  wurde am Sonntag in der Ahrensburger Innenstadt ein Autofahrer verletzt. Auf der Kreuzung Woldenhorn zum Schäferweg waren drei Autos zusammengeprallt. Für die Ahrensburger Feuerwehr war dies bereits der zweite Einsatz an diesem Tag.

 

 

Nach ersten Erkenntnissen hatte ein Taxi VW Touran bei der Einfahrt vom Schäferweg in den Woldenhorn einen Renault Clio gerammt. Dieser schleuderte über die Straße und traf in Höhe des Parkstreifens einen Mercedes Kombi im Heckbereich. Der Fahrer des Clio wurde bei dem Zusammenprall verletzt und von Feuerwehrleuten bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes versorgt. Dieser hatte die Erstversorgung fortgesetzt und den Mann danach mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

 

Beim Clio und dem Mercedes gingen die Scheiben zu Bruch und hatten sich auf der Fahrbahn verteilt. Feuerwehrleute der FF Ahrensburg  räumten die Trümmer von der Straße und schoben das stark beschädigte Taxi zum Fahrbahnrand. Während der Rettungs- und Bergungsarbeiten hatte die Polizei den Bereich der Unfallstelle gesperrt. Die Unfallursache und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

 

Für die Ahrensburger Feuerwehr war dies bereits der zweite Einsatz am Sonntag. Um die Mittagszeit wurden die Feuerwehrleute zu einer ausgelösten Brandmeldeanlge in die Stadtresidenz am Hagen alarmiert. Angebranntes Essen auf dem Herd hatte in der Seniorenresidenz zu dem Feueralarm geführt.

Im Einsatz waren: FF Ahrensburg, Rettungsdienst und Polizei



rtn media ID: 33755


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Erfrischende Werbung

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.