(rtn/ots) In der Parkallee in Ahrensburg In der Nacht vom 20.02.2019 bis 21.02.2019 kam es in der Nacht vom 20.02.2019 auf 21.02.2019 kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Die Hausbewohner schliefen während der Tat im Obergeschoss. Der Einbruch wurde von den Bewohnern erst am Morgen bemerkt. Die Summe der Beute beläuft sich auf 165.000 Euro.

Die unbekannten Täter betraten über die offen stehende Hofeinfahrt das Grundstück und begaben sich dann zur seitlich gelegenen Terrassentür. Nachdem sie diese Tür aufgebrochen hatten, betraten sie das Erdgeschoss des Hauses. Sie durchsuchten zunächst die Küche und anschließend das Wohnzimmer nach Wertgegenständen. Es wurde hierbei diverser Schmuck entwendet.

Letztlich nahmen sie den Fahrzeugschlüssel eines Firmenwagens aus einer Jacke an der Garderobe an sich. Der dazugehörige hochwertige Pkw Audi stand geparkt an der Straße und wurde anschließend mit Originalschlüssel entwendet.

Täterhinweise liegen bislang nicht vor. Die Kriminalpolizei Ahrensburg hat die Ermittlungen aufgenommen.



Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.