Verpuffung in Produktionsanlage
22. Feb. 2019 12:07

(rtn) Bei einer Verpuffung wurde in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Siemensstraße in Glinde eine Druckmaschine zerstört.

Um 23.05 Uhr wurden die Feuerwehrleute zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage i das Gewerbegebiet alarmiert und trafen kurze Zeit später am Einsatzort ein. Menschen wurden nicht verletzt. Die Mitarbeiter hatten bei Eintreffen der Rettungskräfte das Gebäude bereits.  Feuerwehrleute überprüften den betroffenen Produktionsbereich in der Halle, ein offenes Feuer fanden sie nicht. Die Ursache für die Verpuffung und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt.

Im Einsatz waren: FF Glinde, FF Reinbek, Rettungsdienst und Polizei



rtn media ID: 33802


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.