(rtn) Eine kräftige Windböe hat am Montagvormittag mehrere Bäume in Hammoor gefällt. Die umstürzenden Bäume hatten in der Straße Grünengrase eine Telefonleitung und einen elektrischen Weidezaun gekappt. Weitere umgestürzte Bäume blockierten außerdem den Verbindungsweg nach Tremsbüttel.

 

Menschen wurden nicht verletzt. Glücklicherweise waren zum Unfallzeitpunkt keine Autos oder Spaziergänger unterwegs.

Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Hammoor beseitigten die umgestürzten Bäume mit der Motorsäge und räumten danach die Straßen wieder frei.

Bis um die Mittagszeit hatten die Integrierte Regionalleitstelle Süd (IRLS Süd) für die Kreise Stormarn, Ostholstein und Herzogtum Lauenburg insgesamt 25 wetterbedingte Einsätze gezählt.



rtn media ID: 33843


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.