Zarpen: Feuer zerstört Bauernhaus
23. Mär. 2019 09:21

(rtn) Ein Feuer hat am Freitag im Ortsteil  Dahmsdorf  ein über einhundert Jahre altes Bauernhaus  zerstört. 

Das Feuer war am Vormittag vermutlich in der Zwischendecke zwischen Erd- und Obergeschoß entstanden. Zur Brandbekämpfung waren die Freiwilligen Feuerwehren Badendorf, Hamberge, Heidekamp, Heilshoop, Mönkhagen, Zarpen sowie Mori und Bad Oldesloe mit ihren Drehleitern eingesetzt. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswagen zur Absicherung in Bereitbestellung. Die Löscharbeiten dauerten bis spät in die Nacht lang an. Zum Schluss kam ein Bagger und riss das Gebäude ein.

Die SEG- Betreuung des ASB war zusammen mit dem Malteser Hilfsdienst mehrere Stunden im Einsatz, um die über einhundert eingesetzten Rettungskräfte mit Getränken und Mahlzeiten zu versorgen.



rtn media ID: 33939


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Erfrischende Werbung

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.