(rtn) In der 840. Ausgabe der NDR Talk Show hatten Barbara Schöneberger und Jörg Pilawa  folgende Gäste:  Elyas M'Barek, Lena Meyer-Landrut, Bettina Schliephake-Burchardt, Prof. Stefan Kölsch, Britta Stender und Rainer Sass. Weil Moderator Hubertus Meyer-Burckhardt die Grippe erwischt hat, konnte er in dieser Woche nicht die "NDR Talk Show" präsentieren. Stattdessen führte Jörg Pilawa durch die Sendung - er war ohnehin als Gast eingeladen.



Jörg Pilawa, Moderator
Herzlichen Glückwunsch! Vor 25 Jahren hat er seine Fernsehkarriere begonnen und ist seitdem aus der Fernsehlandschaft nicht mehr wegzudenken: Jörg Pilawa ist einer der erfolgreichsten und beliebtesten Quiz-, Talk- und Showmoderatoren im öffentlich-rechtlichen Fernsehen. Am Mikrofon und im Rampenlicht fühlte er sich schon früh zu Hause: Bevor er beim TV anfing, war der aus Hamburg-Poppenbüttel stammende Familienvater als Radiomoderator tätig. Am 20. April 2019 moderiert Jörg Pilawa eine weitere Folge der brandneuen Eurovisions-Quizshow "Ich weiß alles" in der ARD. Im Mittelpunkt des internationalen Quiz stehen Kandidatinnen und Kandidaten, die die Zuschauerinnen und Zuschauer in Deutschland, Österreich und der Schweiz mit ihrem unglaublichen und vielseitigen Wissen zum Staunen bringen werden.

Elyas M'Barek, Schauspieler
2006 gelang ihm in der ARD-Serie "Türkisch für Anfänger" der Durchbruch. Seine Rolle als ehemaliger Kleinkrimineller und Möchtergern-Lehrer Zeki Müller in "Fack ju Göhte" machte ihn 2013 endgültig zum Star. Für seine neue Rolle recherchierte Elyas M'Barek nicht in der Schule, sondern im Gerichtssaal: Was treibt einen völlig unbescholtenen Mann zu einem Mord? Und was hat Recht mit Gerechtigkeit zu tun? Mit diesen Fragen sieht sich Elyas M'Barek als Pflichtverteidiger Caspar Leinen in "Der Fall Collini" konfrontiert, der Verfilmung des Bestsellers von Ferdinand von Schirach. Welche Prozesse er sich im Gerichtssaal zur Vorbereitung auf seine Rolle angesehen hat und wie sich sein Blick auf die Justiz veränderte, das erzählt der 36-Jährige in der NDR Talk Show.

Lena Meyer-Landrut, Sängerin
Lena Meyer-Landrut ist Sängerin, Werbegesicht, Castingshow Jurorin und Social Media Star. Im Herbst 2009 bewarb sich die gebürtige Hannoveranerin für die Castingshow "Unser Star für Oslo", den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2010. Im Jahr darauf schrieb sie ein Stück Deutsche Musikgeschichte: Lena ersang sich den Sieg in Norwegen und wurde über Nacht zum Star. Heute, fast zehn Jahre später, erscheint das langersehnte fünfte Album. Eigentlich sollte es schon im letzten Jahr veröffentlicht werden, aber die Sängerin nahm sich eine kreative Pause und singt auf der neue CD jetzt sehr persönlich über ihr Verhältnis zur Presse und - wie der Titel "Only Love, L." schon verrät - über die Liebe. In der NDR Talk spricht Lena darüber wie sie mit den ständigen Schlagzeilen und Gerüchten um ihre Person umgeht und singt in einer exklusiven NDR Talk Show Version ihre aktuelle Single.

Bettina "Betty" Schliephake-Burchardt, Konditorin
Die Konditormeisterin Bettina Schliephake-Burchardt gründete vor 25 Jahren das Unternehmen "Betty's Sugar Dreams". Die Hamburgerin gilt als Pionierin auf dem Gebiet der Tortendekoration im angelsächsischen Stil. Zwei Jahrzehnte hat sie Hochzeits- und Motivtorten verkauft, bevor sie sich ganz der Fortbildung und Beratung verschrieben hat. Heute ist sie nicht nur als Bloggerin und YouTuberin erfolgreich, auch im Fernsehen sorgt sie für Traumquoten: Seit 2015 gehört sie zum Jurorenteam der Fernsehsendung "Das große Backen" in Sat1. In der NDR Talkshow wird sie eine Kostprobe ihrer vielfach preisgekrönten Tortenkunst präsentieren und wichtige Tipps für das anstehende Osterfest bieten.

Prof. Stefan Kölsch, Neurowissenschaftler und Musikpsychologe
Der weltweit anerkannte Musikpsychologe Prof. Dr. Stefan Kölsch ist sich sicher: Klänge und Töne helfen unserem Körper besser als Medikamente. Die heilenden Kräfte von Musik können Parkinsonkranke wieder zum Gehen bringen, Stumme können wieder sprechen und Autisten Gefühle zeigen. Forscher können es längst wissenschaftlich belegen: Musik hält tatsächlich fit und macht gesund. Musik kann Schlaganfallpatienten genauso helfen, wie chronisch erkrankten Menschen und Demenzkranken. Stefan Kölsch gilt als Koryphäe in der Neurowissenschaft, eigentlich wollte er professionell Geige in einem Orchester spielen - bis er seine Leidenschaft für die Musikpsychologie entdeckte. Koelsch hat in Harvard und Boston geforscht, am Max-Planck-Institut in Leipzig sowie an der Freien Universität Berlin. Heute arbeitet er an der Universität Bergen in Norwegen. In der NDR Talk Show verrät Stefan Kölsch zahlreiche Tipps, wie jeder mit Musik im Alltag sein Wohlbefinden unterstützen und fördern kann.

Britta Stender, Pastorin und Chefin der Feuerwehr in Elmshorn
Wenn es brennt, hilft Pastorin Britta Stender in doppelter Funktion: mit seelsorgerischem Rat und mit dem Feuerwehrschlauch. Die Pastorin, die in Kiel geboren wurde, führt die evangelische Friedenskirchengemeinde in Elmshorn. Und seit März dieses Jahres ist sie ehrenamtlich Leiterin der Freiwilligen Feuerwehr Elmshorn, die zu den größten Wehren im Kreis Pinneberg zählt. Die 53-Jährige ist damit die erste Chefin einer großen Feuerwehr. Was ihr als Pastorin am Herzen liegt und wie oft sie bisher zu Feuerwehreinsätzen gerufen wurde, erzählt Britta Stender in der NDR Talk Show.

Rainer Sass, Koch
Seit 30 Jahren bekocht Rainer Sass die Zuschauer des NDR Fernsehens. "Kochen muss Spaß bringen und gutes Essen bringt gute Laune", so lautet sein Credo. Der Publikumsliebling aus Stade steht für bodenständige und ehrliche Küche - oft garniert mit einem flapsigen Spruch. Zum Auftakt der Spargelsaison verrät der Fernsehkoch seine Lieblingsrezepte für das edle Gemüse und erklärt, woran man die Frische erkennt, wie man Spargel am besten schält und ob er dicke oder dünne Spargel bevorzugt.

Anna Schudt, Schauspielerin
"Gaby, wir haben es endlich nach New York geschafft! Ich liebe dich so sehr." - rief Anna Schudt in die Kameras als sie 2017 für ihre Rolle als "Gaby Köster" im Film "Ein Schnupfen hätte auch gereicht" mit dem amerikanischen Fernsehpreis "Emmy" ausgezeichnet wurde. Ein Riesen Erfolg! Den Zuschauern ist Anna Schudt aber vor allem auch als Dortmunder "Tatort"-Kommissarin Martina Bönisch vertraut, die sie seit 2012 spielt. Privat lebt die sympathische Schauspielerin und zweifache Mutter mit ihrem Mann und den gemeinsamen Kindern in Düsseldorf.  Quelle: NDR



rtn media ID: 34007


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Erfrischende Werbung

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.