(rtn) Nach einem Feuer im Berkenthiner Ortsteil Kählstorf schließt die Polizei zum gegenwärtigen Zeitpunkt einen technischen Defekt aus. In der Nacht zum Sonntag war auf einem landwirtschaftlichen Gehöft ein 8 Mal 15 Meter großes und etwa fünf Meter hohes Holzgebäude mit Eterniteindeckung in Brand geraten.

 

In der Scheune lagen auf einer Seite etwa  100 Quaderballen Stroh, im mittleren Bereich stand ein Trecker und auf der  anderen Seite wurden Düngemittel gelagert.

Der Teil der Scheune mit den Strohballen stand in Vollbrand. Der Traktor fing ebenfalls Feuer und brannte vollständig aus. Die Seite mit dem Düngemittel blieb vom Feuer weitestgehend verschont. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100.000,- Euro. Die genaue Brandursache ist noch unklar. Die Kriminalpolizei Ratzeburg hat die Ermittlungen aufgenommen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt wird ein technischer Defekt ausgeschlossen.



rtn media ID: 34013


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.