Fischbek (rtn) Bei Sonnenschein und strahlend blauem Himmel feierten am Sonnabend
die Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Bargteheide Land und der Stadt Bargteheide in Fischbek das 64. Amtsfeuerwehrfest. Mit Video

 

Dazu hatten sich Amtswehrführer Harald Gewe, dessen Stellvertreter Marc Strangmeyer und die Organisatorenen der Freiwilligen Feuerwehr Fischbek als Gastgeber einige  Neuerungen ausgedacht.

 

Die Gastgeber der FF Fischbek nahmen traditionell selbst nicht an den Wettbewerben teil und hatten Schiedsrichter und Unterstützungspersonal bei den Wettkämpfen gestellt. Erstmals gab es bei den Wettkämpfen schon ein K.O.-System in der Vorrunde. In die Finalläufe haben es nur die zeitschnellsten Mannschaften geschafft. Mit Begeisterung vom Publikum aufgenommen wurde, dass der Gruppenführer jedes teilnehmenden Teams aus einem bereitstehenden Feldbett in Zivilkleidung startete, nachdem er seine komplette Einsatzkleidung angelegt, und erst dann seinen Kameraden im Team den Auftrag zum Schnellangriff erteilen konnte. Stilecht wurde er dabei unter den Anfeuerungsrufen des Publikums von einer Handsirene "geweckt."

 

Gewinner des Wanderpokals wurde die FF Bargteheide. Auf dem zweiten Platz landete die FF Jersbek, vor der FF Nienwohld auf dem dritten Platz.

 

Außer Konkurrenz nahm die Gastwehr FF Neeritz am Wettbewerb teil und erreichte eine Zeit von 1:32, die vier Sekunden schneller, als die der FF Bargteheide mit 1:36 war.


Einen vierten Platz erreichte die FF Tremsbüttel, fünfter Platz FF Klein Hansdorf Timmerhorn, sechster Platz FF Delingsdorf, siebter Platz FF Elmenhorst, achter Platz FF Bargfeld mit der FF Hammoor. Die rote Laterne als Schlußlicht erhielt die FF Todendorf.

Bei den Jugendfeuerwehren belegten JF Bargfeld den ersten Platz, gefolgt von der JF Tremsbüttel aus dem zweiten Platz. Dritter wurde die JF Delingsdorf. Auf dem vierten Platz landete die JF Bargteheide, auf dem fünften Platz die JF Klein Hansdorf Timmerhorn und die JF Hammoor auf dem sechsten Platz.

Mit einem Empfang für die Ehrengäste und Ehrenmitglieder hatte das Amtsfeuerwehrfest im JuS Sportlerheim begonnen. Danach setzte sich der Festumzug unter der musikalischen Begleitung der Musikzüge der FF Hammoor und der FF Todendorf in Bewegung durch das mit Wimpeln und Blumen geschmückte Dorf.

Nach der Kranzniederlegung am Ehrenmal und dem Vorbeimarsch an der Ehrentribüne  traf der Zug auf dem Festplatz ein. Nach den Grußworten der Gäste, den Ehrungen und den Beförderungen verdienter Mitglieder der Feuerwehren begannen die vom Publikum und den teilnehmenden Wehren mit großer Spannung erwarteten Schnelligkeits-und Geschicklichkeitswettbewerbe der Jugendwehren und die der Einsatzabteilungen. 

Mit einer Siegerehrung unter musikalischer Begleitung des Musikzuges der FF Hammoor und einem gemeinsamen Essen mit deftiger Erbsensuppe und leckerem Kuchen endete der Nachmittag. Der Abend wurde mit einen Festball mit DJ Sven Lange fortgesetzt.


Anlässlich des Amtsfeuerwehrfestes des Amtes Bargteheide-Land am 18. Mai 2019 in Fischbek wurden folgende Ehrungen durchgeführt:
Stormarner Feuerwehrehrenmedaille
Löschmeister Norbert Allerbeck                    FF Klein Hansdorf-Timmerhorn

Deutsches Feuerwehrehrenkreuz in Bronze
Brandmeister André Harms                    FF Bargteheide

Silberne Ehrennadel des DFV
1. Hauptbrandmeister Wolfgang Schramm            FF Bargteheide

 


Anlässlich des Amtsfeuerwehrfestes des Amtes Bargteheide-Land am 18. Mai 2019 in Fischbek wurden zum Dienstgrad befördert:
Brandmeister
der Zugführer der FF Bargteheide                    Thomas Peglau
der Zugführer der FF Bargteheide                    Sven-Arne Werner
der Ortswehrführer der FF Klein Hansdorf-Timmerhorn        Markus Frost
der stv. Ortswehrführer der FF Klein Hansdorf-Timmerhorn        Benjamin Triller

Hauptlöschmeister mit 3 Sternen

der stellv. Gemeindewehrführer der FF Delingsdorf            Martin Einfalt

Hauptlöschmeister mit 2 Sternen
der stellv. Gemeindewehrführer der FF Nienwohld            Christian Lossner

Oberlöschmeister
der stv. Gemeindewehrführer der FF Tremsbüttel        Kevin Uecker
der stv. Ortswehrführer der FF Jersbek                Carsten Kratzmann
der Gruppenführer der FF    Bargteheide                Christian Checinski
der Gruppenführer der FF    Bargteheide                Oliver Gaßmann
der Gruppenführer der FF    Bargteheide                Roman Schulze Pellengahr
der Gruppenführer der FF    Delingsdorf                Sebastian Rathjen
der Gruppenführer der FF    Todendorf                Torben Schröder
der Gruppenführer der FF    Tremsbüttel                Malte Eggers
der Gruppenführer der FF    Tremsbüttel                Christian Wolff



rtn media ID: 34178


Jan Bode - Umzug Transport Logistik
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Erfrischende Werbung

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.