Hamburg (rtn) Bei einem Feuer auf einem Campingplatz am Ochsenwerder Elbdeich wurde ein Mann bei Löschversuchen verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

Aus bisher unbekannter Ursache war am Freitagabend in einem Geräteschuppen ein Brand ausgebrochen und hatte die dort untergestellte Gartengeräte zerstört. Camper hatten den Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Bis zu deren Eintreffen nahmen einige Camper eigene Löschversuch mit Feuerlöschern vor. Unter Atemschutz löschten die Feuerwehrleute die Flammen ab. Der Schuppen war nicht mehr zu retten, er brannte samt den gelagerten Geräten ab. Die Brandursache ist nicht bekannt. Die Polizei ermittelt.

Im Einsatz waren die Feuerwehren Hohendeich, Kirchwerder-Süd, Bergedorf, sowie Rettungsdienst und die Polizei



rtn media ID: 34261


Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Erfrischende Werbung

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2019 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.