Bargteheide (ots) Bei einer großangelegten Verkehrskontolle des Schwerlastverlehrs haben heute Polizei und Zoll auf der Raststätte Buddikate an der A 1 gravierende Sicherheitsmängel festgestellt.

Die erschreckende Bilanz von 60 Prozent  Beanstandungsquote bei den kontrollierten Fahrzeugen zeigte jedoch, dass der Bereich „Schwerlast“ nicht zu unterschätzen ist. Unsachgemäße Ladung kann beim starken Abbremsen zu einem Geschoss werden.  Ein 54jähriger Berufskraftfahrer, aus Dänemark, hatte in seiner Sattelzugmaschine Fässer transportiert, die der Gefahrgutverordnung unterliegen. Die Fässer mit brennbarer Flüssigkeit waren ungesichert und mussten vor Ort in einem zum Transport geeigneten Lastkraftwagen umgeladen werden. Weiterhin hatte der Fahrer die vorgeschriebenen Warntafeln nicht angebracht sowie Zusatzausrüstungen nicht mitgeführt. Dem Fahrer sowie dem Fahrzeughalter erwarten nun Bußgelder in Höhe von 300 bis 500 Euro.

 



Bad & Heizung! - Werner Weidenbecher e. K. | Badsanierung | Hamburg
Nur für Redaktionen!

» Zugang registrieren | » Passwort vergessen

S + P Sonnenschutztechnik

Werbung:

Baufinanzierung:
Günstige Baufinanzierung online
oder mit Beratung vor Ort.
Baufi24 Baufinanzierung

Umzug:
Ihr Umzug in den besten Händen. Jetzt unverbindlich und kostenlos informieren.
Umzugsspedition Jan Bode

© 2009 - 2018 *rtn - radio tele nord TV- und Fotoagentur. Alle Rechte vorbehalten.