Nienwohld: FF Bargteheide gewinnt beim Amtsfeuerwehrfest

    135

    Stormarn (rtn) Spannende Wettkämpfe, jubelnde Gewinner, Beförderungen, ein Realeinsatz während der Parade, ein prominenter Gast und ein heftiger Gewitterschauer von oben. Beim Amtsfeuerwehrfest 2014 in Nienwohld war alles drin, was so eine Veranstaltung sehr abwechslungsreich macht.
    Noch während der Parade auf der Festwiese piepten die Melder und die FF Bargteheide

    rückte blitzartig zum einem Einsatz in den Hasselbusch nach Bargteheide aus. Danach kehrten sie nach Nienwohld zurück. Dort liefen die Wettkämpfe bereits.

    Kaum waren die Wettkämpfe beendet, öffnete der Himmel seine Schleusen und es goss in Strömen. So stark, dass im Zelt die gewaltigen Wassermassen in bereitgestellte Container rauschten. Zur Siegerehrung war’s dann wieder trocken, zumindest von oben. 
    Gewinner bei den Jugendfeuerwehren waren:
    01 Fischbek
    02 Bargteheide
    03 Delingsdorf
    04 Tremsbüttel
    05 Bargtfeld-Stegen
    06 Klein Hansdorf / Timmerhorn

    Gewinner bei den freiwilligen Feuerwehren waren:
    01 FF Bargteheide
    02 FF Tremsbüttel
    03 FF Todendorf
    04 FF Sülfeld (Gastwehr aus dem Kreis SE)
    05 FF Fischbek
    06 FF Bargfeld-Stegen
    07 FF Hammoor
    08 FF Klein Hansdorf / Timmerhorn
    09 FF Elmenhorst
    10 FF Delingsdorf

     

     

     

    Unter den Zuschauern auf dem Festplatz war auch Schauspieler, Drehbuchautor, Produzent und Regisseur Detlev Buck zu Gast. In Nienwohld wuchs er auf dem elterlichen Bauernhof auf. Buck führte bei verschiedenen deutschsprachigen Erfolgsfilmen der 1990er-Jahre Regie, darunter Männerpension (mit Til Schweiger, Marie Bäumer und Heike Makatsch), mit dem er seinen Durchbruch hatte.

     

    Am 2. Oktober 2014 kommt die Komödie “Männerhort” mit Elyas M’Barek, Detlev Buck und Christoph Maria Herbst in die Kinos.  “Männerhort” ist auf der  Theaterbühne bereits ein Hit.

    Das Amtsfeuerwehrfest des Amtes BargteheideLand wurde in diesem Jahr bereits zum 58. Mal begangen. Gastgeber war in diesem Jahr Nienwohld. Mit einem Festball und “ultimativer” Party klingt das Amtsfeuerwehrfest am Sonnabend aus.

    Unsere Bilder zeigen: Landrat Klaus Plöger – Kreispräsident Hans-Werner Harmuth – Kreisbrandmeister Gerd Riemann – Amtswehrführer Hans Kunde – Amtswehrführer Stefan Majohr, die Wehrführer der teilnehmen Wehren, Der Musikzug Todendorf, der Musikzug Hammor und natürlich die Mannschaften der Jugendfeuerwehren und freiwilligen Feuerwehren Amt Bargteheide Land.