Nord-Ostsee-Kanal: Bergungsarbeiten gehen über Nacht weiter

    25
    Brunsbüttel (rtn) In der Nacht zu Donnerstag wird weiter an den landseitigen Sicherungsmaßnahmen gearbeitet. Ziel dabei ist es, die drei Schlepper, die zur Zeit die SIDERFLY halten, durch drei Bulldozer…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.