Notfall: Türöffnung für den Rettungsdienst

    85

    (rtn) Schnelle Hilfe. Zu einem medizinischen Notfall ist am Freitagmittag die FF Großhansdorf zur Unterstützung des Rettungsdienstes ausgerückt. 

    In einem verschlossenen Haus wurde von einer Pflegerin eine hilflose Patientin gemeldet. Der Rettungsdienst stand aber vor der verschlossenen Tür. Feuerwehrleute öffneten die Tür und verschafften dem Rettungsdienst Zugang zu der  Patientin. Diese  wurde versorgt und dnach mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.