Open Ship bei internationalen Marineeinheiten

    4

    Kiel (rtn) Zum großen Flottentreffen haben Zerstörer, Fregatten, Korvetten sowie Schnell- und Minensuchboote aus der ganzen Welt im Tirpitzhafen festgemacht. Am ersten Wochenende und am Mittwoch der Kieler Woche laden die Besatzungen interessierte Besucherinnen und Besucher zum Open Ship ein. Das haben am Sonnabend schon viele tausend  Besucher genutzt.

    Daneben präsentiert sich die Marine erstmalig an der Parkstraße in direkter Sichtweite zum Marinestützpunkt mit einer Ausstellung zum Thema Segeln.

    Geboten werden dynamische Vorführungen an Land auf dem Wasser und in der Luft, bei kostenlosem Eintritt über die Südwache an der Kiellinie, der allerdings aus Sicherheitsgründen mit Taschenkontrollen verbunden ist. Parkplätze im Marinestützpunkt stehen nicht zur Verfügung, so dass gebeten wird, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.