"Patriot"- Abwehrraketen-Verband in Travemünde eingetroffen

    20
    Travemünde (rtn) Die Bundeswehr hat am Sonntag mit der Verlegung von „Patriot“-Abwehrraketen in die Türkei begonnen. Mehrere Kolonnen haben am Sonntagnachmittag den Skandinavienkai in Travemünde erreicht. Dort werden auf einem…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.