Polizei überprüft Verdächtige nach Demo-Verbot

    22
    Hamburg (rtn) Eine Kundgebung von Salafisten am Sonntag auf dem Hamburger Rathausmarkt bleibt verboten. Das Hamburger Oberverwaltungsgericht bestätigte die Entscheidung des Verwaltungsgerichts. Das Versammlungsverbot sei gerechtfertigt, teilte ein Gerichtssprecher zur…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.