Polizei erklärt große Teile Hamburgs zum Gefahrengebiet

    43
    Hamburg (rtn/ots) Nach den Angriffen auf Beamte hat die Hamburger Polizei ein Gefahrengebiet eingerichtet. Zwei Hundertschaften sollen ab dem Nachmittag „relevante Personengruppen“ kontrollieren.In den vergangenen Wochen wurden wiederholt Polizeibeamte und…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.