Polizei: Ermittlungsgruppe "Schiffsunfall" eingerichtet

    34
    Hamburg (rtn/ots) Nach der Schiffskollision im Hamburger Hafen hat die Wasserschutzpolizei jetzt eine Ermittlungsgruppe Schiffsunfall eingerichtet. Die „Hanse Confidence“ wurde heute unter Schlepperhilfe zur Norderwerft im Nördlichen Reiherstieg geschleppt.Am Montagnachmittag…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.