Polizeigewerkschaft will Castor-Transport stoppen

    20
    Mainz (rtn) Aufgrund der unklaren Strahlenbelastung hat die Polizeigewerkschaft GdP in Rheinland-Pfalz eine Umleitung des geplanten Castor-Transports aus Frankreich gefordert. „Wenn eine weitere Einlagerung von Castoren in Gorleben immer bedenklicher…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.