Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

    0

    Brunstorf (rtn/ots) Bei einem Unfall wurde am Sonntagnachmittag an der Einmündung
    Bundesstraße zur Dorfstraße ein 77 Jahre alter Radfahrer schwer verletzt.

    Nach derzeitigem Kenntnisstand befuhr eine 35-jährige Fahrerin aus der Nähe von
    Ratzeburg mit einem Kia die Dorfstraße aus Richtung Geesthacht kommend und
    wollte auf die B 207 abbiegen.

    Hierbei übersah sie einen 77-jährigen Mann aus Aumühle, der mit seinem E-Bike auf dem Fuß- und Radweg in Richtung Schwarzenbek unterwegs war. Es kam zu einem Unfall bei dem der 77- Jährige schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt wurde. Der Mann wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph Hansa ins Krankenhaus transportiert.

    Mehr Bilder