Radfahrer prallt gegen Autoheck

    0

    Hamburg (rtn) bei einem Unfall wurde am Sonntagmittag ein Radfahrer in Ochsenwerder verletzt. Auf dem Overwerder Hauptdeich war der Mann mit seinen Rennrad in des Heck eines stehenden BMW geprallt.

    Feuerwehrleute und ein vorbeikommender Arzt übernahmen die Erstversorgung bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes. Danach wurde der verunglückte auf einer Vakuummatratze in den Rettungswagen transportiert und danach ins Krankenhau gebracht. Wärhend der Rettungsarbeiten war der Overwerder Hauptdeich voll gesperrt.

    Im Einsatz war die Feuerwehr Hohendeich, der Rettungsdienst mit RTW 26D und mehrere Streifenwagen-Besatzungen der Polizei

    Mehr Bilder