Radfahrer von LKW erfasst

    21

    Ahrensburg (rtn) Bei einem schweren Verkehrsunfall wurde in der Nacht ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt. Der Mann wurde auf der Kreuzung  Beimoorweg / Kornkamp von einem LKW erfasst.

    Nach Angaben der Polizei befuhr ein 56-jähriger Mann aus Ahrensburg mit einem Lkw den Kornkamp Süd in Ahrensburg in Richtung Kornkamp. Nach ersten Erkenntnissen  fuhr der 56-jährige Mann bei “Grünlicht” über die Kreuzung Beimoorweg / Kornkamp, als es zu einem Zusammenstoß mit einem Fahrradfahrer kam. Der 35-jährige Radfahrer aus Ahrensburg überquerte offensichtlich die Straße Kornkamp, als es zu dem Unfall kam.

    Die Hinzuziehung eines Sachverständigen für Unfallrekonstruktion wurde durch die Staatsanwaltschaft Lübeck angeordnet. Nach Beendigung der Maßnahmen durch den Gutachter wurde die Fahrbahn gegen 05:30 Uhr wieder frei gegeben.