Radmuttern an Notarztwagen gelöst

    147
    (rtn) Ein Notarztwagen des DRK Hamburg ist auf einer Einsatzfahrt verunglückt. Unbekannte Täter hatten die Radmuttern des NAW gelöst. Die hinteren Zwillingsreifen lösten sich und trafen im Gegenverkehr den VW…
    Um diesen Inhalt zu sehen, müssen Sie ein Abonnement erwerben oder mit einem aktiven Abonnement eingeloggt sein.