Raus aus den Klamotten – rein in die Kieler Förde

    10

    (rtn) Kiel.Sailing.City hatte am Sonntag  zur alljährlichen Eröffnung der Badesaison in das Seebad Düsternbrook eingeladen. Mehrere Dutzend Unerschrockene nahmen daran teil.

    Ob mit Neoprenanzug, in Badebekleidung oder als Hingucker im kreativen Kostüm.

    Damit die Teilnehmer gesund und munter an den Start gehen konnten, bot die AOK Nordwest kostenfreie Lungenfunktionstests sowie Venenscans an. Kurz vor dem Sprung heizten die Cheerleader des KMTV ordentlich ein. Zur Sicherheit aller Teilnehmer stand erneut die Wasserwacht Kiel am Steg bereit.

    Nach dem ersten Badespaß der Saison erhielten die Teilnehmer ein Heißgetränk.