Realeinsatz bei Feuerwehr-Präsentation

    80

    (rtn) Bei einer Feuerwehr- Aktion für Mitgliederwerbung am Rondeel in der Ahrensburger Innenstadt erlebten am Sonntag die zahlreichen Besucher die Alarmierung zu einem Realeinsatz hautnah mit: “Plötzlich piepten unsere Melder und wir wurden zu einem gemeldeten Wasserrohrbruch in den Pomonaring gerufen”, sagte Jan Haarländer Wehrführer der FF Ahrensburg.

    Im Keller eines Mehrfamilienhauses hatte dort eine defekte Wasserleitung einen Heizungsraum teilweise unter Wasser gesetzt. Die eingesetzten Feuerwehrleute öffneten dessen Tür mit einem Spezialwerkzeug und stellten die Wasserzufuhr ab. Danach kehrten sie mit ihren Fahrzeugen wieder zu ihrer Aktion zurück.

    Am verkaufsoffenen Sonntag hatten die Feuerwehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Ahrensburg am Rondeel in der City  über ihre ehrenamtliche Arbeit informiert.  Hintergrund ist die Werbung nach neuen Mitgliedern die unter dem Motto : “Meine Stadt – Meine Feuerwehr! – Wir brauchen Dich!” steht.

     

    Dazu war wurden neben der Drehleiter zwei Löschfahrzeuge und ein Einsatzleitwagen (ELW) gezeigt. Feuerwehrleute berichteten über ihre vielfältigen Aufgaben und haben mit der Aktion viele interessierte Bürger der Stadt erreicht. Alle Ahrensburger/innen, die ihre Feuerwehr unterstützen wollen, können sich unter “mitmachen@feuerwehr-ahrensburg.de” direkt dort melden.