Reinbek: Feueralarm im Kongress-Hotel

    0

    (rtn) Eine defekte Batterie an einem Stromerzeuger hat am frühen Donnerstagmorgen einen Feuerwehreinsatz der Hamburger Straße in Reinbek ausgelöst. Die Freiwilligen Feuerwehren Reinbek, Schönningstedt und der Rettungsdienst wurden kurz vor sieben Uhr alarmiert.

    Nach ihrem Eintreffen rückten die Rettungskräfte unter Atemschutz mit Kontaminationshaube und Messgeräten durchs Treppenhaus an der Tiefgaragenzufahrt zum Stromerzeuger vor. Dort erkannten sie eine Ausdünstung durch Batteriesäure, die ausgetreten war, aber kein Feuer.

    Die Feuerwehrleute klemmten die defekte Batterie ab und nahmen die ausgetretene Säure mit Bindemitteln auf. Abschließend wurde das Gebäude belüftet. Ein Grund für den Defekt ist noch nicht bekannt.

    Mehr Bilder