Rekord in Silbereisen-Show – Andrea Berg stellt Weltrekord auf

    19

    Magdeburg (rtn) In der ARD-Eurovisionsshow “Das Frühlingsfest der 100.000 Blüten”, präsentiert von Florian Silbereisen, wurde am Samstagabend in Magdeburg ein neuer Weltrekord verkündet. Olaf Kuchenbecker, Rekordrichter von GUINNESS WOLRD RECORDS, verkündete in der Show den neuen Weltrekord: “Andrea Berg erhält den GUINNESS WORLD REKORD für das am längsten in den deutschen und österreichischen Album-Charts platzierte Album”.

    Andrea Bergs “Best of”-Album notiert insgesamt 347 Wochen in den deutschen und insgesamt 532 Wochen in den österreichischen Charts. Noch nie hat sich ein Album länger in dieser Hitliste gehalten – nicht einmal die Beatles haben das geschafft.

    Unsere Bilder aus der Show “Das Frühlingsfest der 100.000 Blüten” zeigen: Florian Silbereisen –  Andrea Berg – Helene Fischer – DJ Ötzi – Semino Rossi  – Marianne und Michael – Linda Hesse – Maria Levin – Olaf und Mia Palo – Ella Endlich – Bjoern Graf Bernadotte – Fritz “Thüringer Klösse” – Maite Kelly mit Ehemann Florent Raymond – Karel Gott – Jan Smit – Joey Heindle mit Freundin Jaqueline – Die Dorfrocker – The Piano Guys – Fantasy mit ihrer Goldenen CD – Sachsen-Anhalts Regierungschef Reiner Haseloff – Lucy Diakovska – Voxxclub – MDR-Intendantin Prof. Dr. Karola Wille – Olaf Malolepski